Letzte Änderung: 04.12.2018

Bis heute habe ich mich vorwiegend an Personen und Institutionen gewandt, die sich im Internet zur Förderung von Existenzgründern und kleiner und mittlerer Unternehmen bekennen. Ich kann mich jedoch des Eindrucks nicht erwehren, daß es Empfänger gibt, die der Hoffnung sind, daß ich irgendwann aufgeben werde und sich der Schriftwechsel von alleine erledigt.

Ich gehe jedoch davon aus, daß sich diese Empfänger täuschen, denn die Geschichte zeigt, daß ich noch nie aufgegeben habe.
Ansonsten hätte mich bereits im Jahre 1984 die Handlungsweise der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg veranlasst, aufzugeben.

Existenzgründung Schaffert-Vereinsbedarf (LINK)


Ich werde weiterhin auf die Machenschaften der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg aufmerksam machen und sollte dies auch nur dazu dienen, Existenzgründer vor ähnlichen Erfahrungen zu bewahren.


Chronologie der Insolvenz (LINK)


Auch wenn ich die Stellungnahme des ehemaligen Aufsichtsratsvorsitzenden der Bürgschaftsbank Hessen nicht nachvollziehen kann, so gebührt ihm doch eine gewisse Anerkennung, daß er den Mut hatte, sich zu der Finanzierung zu äußern
(Link zur Seite Aufsichtsratsvorsitzender BB-H)


Die Tatsache, daß der derzeitige Aufsichtsratsvorsitzender der Bürgschaftsbank Hessen, Herr Dr. Christof Riess, nicht bereit ist, eine Stellungnahme zur Finanzierung abzugeben, bestärkt mich in meiner Vermutung, daß bei der Finanzierung nicht alles "mit rechten Dingen" zugegangen ist.
Vielleicht schätze ich aber auch nur die Funktion eines Aufsichtsratsvorsitzenden falsch ein !
(Link zum Schriftwechsel mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden)







Als kleines Dankeschön für diejenigen, die uns bisher unterstützt haben
und uns unterstützen möchten, verlosen wir jeden Monat

10 Tassen (wie nebenstehend) mit Sublimationsdruck !

Mehr Infos finden Sie auf www.karl-schaffert.de


Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest !

-- 
Karl Schaffert
Am Hasenrain 17
36251 Bad Hersfeld