Letzte Änderung: 27.06.2018

Nachstehend finden Sie Informationen über die Ausfallbürgschaften !


Nach wie vor, wie auch an anderer Stelle erwähnt, ist für mich nicht nachvollziehbar, weshalb die Bürgschaftsbank Hessen bei Kenntnis der Finanzierungsbedingungen bereit war, die gewährten Darlehen
zu besichern.


Ein Schelm, wer Böses dabei denkt !


Allein die Tatsache, daß eines der Darlehen als KfW-Darlehen ausgewiesen wurde, nachträglich aber in Darlehen (ohne KfW) gekennzeichnet war, belegt die betrügerischen Absichten der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg, die meines Erachtens auch von der Bürgschaftsbank Hessen hätten erkannt werden müssen. Wenn ich die Existenzgrüngsfinanzierung mit der Gründungsfinanzierung, wie sie auf der Homepage der Sparkasse angeboten wird, vergleiche, sind auch die Gründe ersichtlich, weshalb man mir untersagte, Einfluß auf die Existenzgründung des Herrn Zengerle zu nehmen.